Klangraum St. Jakob „Hands&Bits – Suite“

1/2

Klangraum St. Jakob „Hands&Bits – Suite“

2/2
"

In ihrem Programm widmet sich das Elektronik-Akustik-Duo Hands&Bits der Klangsituation in Sakralbauten. Speziell für Räume mit langen Nachhallzeiten wurden Stücke komponiert, die mit Auszügen aus der d-moll Cello Suite von Johann Sebastian Bach sowie Arvo Pärts „Fratres“ kombiniert werden. Ergänzend kommen Werke aus dem Debütalbum der beiden Musiker hinzu.

Musikalisch setzt sich das Programm mit immer wiederkehrenden Alltagsritualen – loops – auseinander, die durch inopportune Situationen unterbrochen werden. Dies reicht vom Abbruch einer Bleistiftspitze bis hin zu gravierenden Änderungen der Lebenssituation. http://handsandbits.tumblr.com

Julian Pieber (Drums, Electronics, Voice)

Simon Schellnegger (Viola, Voice)

Samstag, 8. September 2018, 19 Uhr

Jakobskirche, Pichl bei Wels

Eintritt: 18,- Euro / VVK: 15,- Euro

Festivalpreis 35,- Euro

VVK: Cafe Strassmair, Wels und Bäckerei Nöhammer, Pichl